Rainbow Gay TV

Normale Version: Berlin: Mann an Haltestelle homophob beschimpft und geschlagen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Zu der Hasskriminalität kam es am frühen Samstagabend an einer Tram-Haltestelle in Mitte – fast zeitgleich fand ein "Tuntenspaziergang" gegen Gewalt statt. lesen

[Bild: polizeiauto-berlin-einsatz-blaulicht-neu-social.jpg]